Offene Sellerieravioli mit Pilzfüllung auf Spinatsalat und Himbeeren

Zutaten

  • 1 Knollensellerie
  • 300 g Champignons
  • 1 Stange Thymian
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Weisswein (vegan)
  • 100 g Haselnüsse, gemahlen
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer und Cayennepfeffer
  •  
  • 500 g frischer Spinat
  • 1 Bund Radieschen
  • 200 g frische Himbeeren
  • 50 ml Apfelessig
  • 100 ml Orangensaft
  • 1 EL Senf
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  • Sellerie putzen und in möglichst dünne Scheiben schneiden
  • Champignons waschen in kleine Würfel schneiden
  • Thymian zupfen und Zwiebel hacken
  • 16 Selleriescheiben kurz in Salzwasser blanchieren
  • Zwiebel in einer beschichteten Pfanne mit Mineralwasser kurz anschwitzen und Champignons mit sautieren
  • Mit Weisswein und Gemüsebrühe ablöschen
  • Thymian und Haselnüsse beigeben
  • Mit Salz & Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken
  • Acht Scheiben vom Sellerie auf einem Blech auslegen und Füllung in der Mitte auflegen.
    Mit den restlichen Scheiben zudecken und vor dem Anrichten im Ofen wieder erwärmen.
  • Spinat putzen und auf Teller anrichten
  • Radischen waschen und in Scheiben schneiden
  • Himbeeren waschen
  • Restliche Zutaten zu einem Dressing vermischen
  • Dressing über den Spinat geben und die Ravioli auf dem Salat anrichten
  • Mit Radieschen und Himbeeren garnieren

« zurück